Digitales Röntgen und DVT

Das Anfertigen von Röntgenbildern dient einerseits der Kontrolle der nicht sichtbaren Bereiche der Zähne, andererseits der Planung von Therapien oder der Beurteilung von Behandlungsmaßnahmen. Das digitale Röntgen dient der Lagebestimmung verlagerter Zähne, der Darstellung des Unterkiefernerven vor Weisheitszahnentfernung und Darstellungen von Entzündungsprozessen im Knochen durch Wurzelentzündungen oder fortgeschrittener Parodontitis. Es ermöglicht eine detailscharfe Darstellung der Gewebe bei geringstmöglicher Strahlenbelastung. Neben Einzelaufnahmen haben wir die Möglichkeit Panoramaaufnahmen sowie 3D Volumenaufnahmen, z.B. zur Implantatplanung, anzufertigen.

Digitales Röntgen und DVT

Das Anfertigen von Röntgenbildern dient einerseits der Kontrolle der nicht sichtbaren Bereiche der Zähne, andererseits der Planung von Therapien oder der Beurteilung von Behandlungsmaßnahmen. Das digitale Röntgen dient der Lagebestimmung verlagerter Zähne, der Darstellung des Unterkiefernerven vor Weisheitszahnentfernung und Darstellungen von Entzündungsprozessen im Knochen durch Wurzelentzündungen oder fortgeschrittener Parodontitis. Es ermöglicht eine detailscharfe Darstellung der Gewebe bei geringstmöglicher Strahlenbelastung. Neben Einzelaufnahmen haben wir die Möglichkeit Panoramaaufnahmen sowie 3D Volumenaufnahmen, z.B. zur Implantatplanung, anzufertigen.

Vorteile

• hohe Auflösung und sehr gute Bildqualität
• bessere Darstellung in 3 Ebenen
• genauere Planung, mehr Sicherheit
• genaue Bestimmung des Knochenvolumens
• Ausschluss von Erkrankungen im Knochen
• deutlich geringere Strahlenbelastung
• ggf. Verkürzung der Operationsdauer

Hinweis

Die Kosten für dieses moderne Diagnoseverfahren werden von den gesetzlichen Krankenkassen bisher noch nicht übernommen. Da es sich um eine sinnvolle diagnostische Methode handelt, wird die DVT Aufnahme jedoch auch gesetzlich versicherten Personen als private Leistung angeboten.

Vorteile

• hohe Auflösung und sehr gute Bildqualität
• bessere Darstellung in 3 Ebenen
• genauere Planung, mehr Sicherheit
• genaue Bestimmung des vorhandenen Knochenvolumens
• Ausschluss von Pathologien im Implantationsgebiet
• deutlich geringere Strahlenbelastung
• fallabhängig: Verkürzung der Operationsdauer

Hinweis

Die Kosten für dieses moderne Diagnoseverfahren werden von den gesetzlichen Krankenkassen bisher noch nicht übernommen. Da es sich um eine sinnvolle diagnostische Methode handelt, wird die DVT Aufnahme jedoch auch gesetzlich versicherten Personen als private Leistung angeboten.

PrenzlZahnärzte

Praxis für Zahnmedizin und Prophylaxe
Praxis Danziger Straße 57
10435 Berlin

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag-Freitag 7.30-19.30
samstags nach Vereinbarung

Fussläufig in ca. 6 min gut erreichbar von S-Bahn, U-Bahn und Tram.

030 233 275 10


    Haben Sie schon einen Terminwunsch?

    Bitte tragen Sie die Zeichenfolge in das freie Feld ein:
    captcha